Projektor: Infocus X3
Ein Beamer für alle Fälle

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Infocus-Beamer X3 brilliert sowohl im Business-Bereich als auch privat als Heimkino. Dafür sorgen die einwandfreie Bildqualität und die gelungene Ausstattung.

Testbericht

Projektor: Infocus X3

Das X im Produktnamen des Infocus-Projektors steht für Crossover, und tatsächlich macht das Gerät im Business-Umfeld und im Heimkinobetrieb eine gute Figur. Mit rund 1560 Lumen bietet es genug Reserven, um auch in hellen Konferenzräumen ein kontrastreiches Bild zu liefern. Die Bildqualität über den analogen und digitalen Anschluss ist sehr gut. Mit dem S-Video-Eingang liefert der X3 durchweg ansehnliche Bilder, einzig dunklen Partien fehlt es ein wenig an Differenzierung. Selbst schnell wechselnde Bildinhalte bringen den Deinterlacer nicht aus dem Tritt. Nur bei weniger hochwertigen Composite-Signalen gerät das Bild leicht unscharf und Kammeffekte werden sichtbar.

Von einer Top-Wertung trennt den Projektor nur die hohe Lautstäkre: Trotz vergleichsweise großem Gehäuse liegt das Betriebsgeräusch mit 51 dB(A) über dem Durchschnitt der aktuellen Datenbeamer.

Ungewöhnlich: Ausgeschaltet wird der Projektor einzig über den Netzschalter, das sonst übliche Nachlaufen des Lüfters gibt es nicht. Was bei anderen Projektoren die Lampenlebensdauer verkürzt, ist laut Infocus beim X3 dank der besonders robusten Lampe problemlos möglich.

Für 1160 Euro ist der X3 ein absolut universell einsetzbarer Projektor zum fairen Preis. Es stört nur die hohe Lautstärke.


Testergebnis

Projektor: Infocus X3

Hersteller: Infocus
Produktname: Infocus X3

Internet: Infocus Homepage
Preis (Gerät/Lampe): 1160/360 Euro (Stand 08/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Projektionstechnik: DLP
Auflösung: XGA, 1024 x 768
Projektionsabstand: 2,0 bis 9,8 Meter
Lampenlebensdauer (im Standard-Modus): 4000 Stunden
Maße/Gewicht: 250 x 106 x 327 mm/3100 g

Messwerte
Helligkeit : 1559 (667) ANSI-Lumen
Kontrastverhältnis: 1652:1 (1876:1)
Homogenität: 98,0 (76,0) Punkte
Lautstärke (Standard): 51,9 (40,6) dB(A)
Lautstärke (Eco): 44,8 (37,5) dB(A)

Pro & Contra

+ durchweg gute Bildqualität
– hohe Lautstärke

Gesamtwertung: gut
Bildqualität (40%): sehr gut
Ergonomie (30%): ausreichend
Ausstattung (20%): sehr gut
Service (10%): gut
Referenz: Infocus LP120