3Com: VoIP-Telefon fürs Gigabit-Netzwerk

NetzwerkeVoIP

Das Gerät besitzt einen Gigabit-Switching-Port und bringt so einen PC mit voller Bandbreite ins Netzwerk.

3Com erweitert sein NBX-VoIP-System mit dem 3103 um ein neues Telefon für Gigabit Ethernet. Das Gerät wird an eine Gigabit-Wandsteckdose angeschlossen und bringt über seinen Switching-Port einen PC ins Netzwerk. Der Vorteil: Sowohl PC als auch Telefon belegen nur einen Port und sparen so vor allem kleinen und mittleren Unternehmen Kosten.

Neben dem 280 Euro teuren Telefon bringt 3Com auch eine neue Version seiner NBX-Software auf den Markt. Das Upgrade kostet 770 Euro und erweitert das System unter anderem um eine Mithörfunktion sowie ein Abrechnungssystem, etwa für Support-Leistungen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen