333-Euro-PC bei Norma

KomponentenPCWorkspace

Einen preiswerten Rechner für Büroaufgaben gibt es bei Norma ab dem 25. Juli.

Wer keinen Highend-PC, wie er aktuell von Plus verkauft wird, sondern ein einfaches und preiswertes Gerät sucht, wird in der nächsten Woche bei Norma fündig. Mit dem Dreamsys EZ 5005 DE Pro Basic XXL verkauft die Supermarktkette einen mit Celeron D 335 (2,8 GHz) und 256 MByte RAM ausgestatten Rechner. Als Grafikkarte kommt eine Shared-Memory-Lösung zum Einsatz; 80-GByte-Festplatte und DVD-Brenner sind ebenfalls an Bord.

Bei Betriebssystem setzt man wie üblich auf Windows XP Home. Dazu gibt es mit der PC Suite 2005 ein Programmpaket, das unter anderem Suns Star Office 7 und die Corel Draw Essentials 2 enthält. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen