Erste Beta von Longhorn ausgesendet

Netzwerke

Lange erwartet von den Betatestern, jetzt erst an die Entwickler ausgesendet: Die erste “wirkliche” Betaversion des künftigen Windows-Systems ist fertig und wird schon einmal im kleinen Kreis geprüft.

Wie Nate Mook von den BetaNews berichtet, sendete Microsoft am vergangenen Wochenende an eine kleine Anzahl von Testern die lange erwartete Beta 1 des künftigen Systems Windows Longhorn. Schon seit einiger Zeit werden Features angekündigt.

Dass nun nach den ersten kleinen Tests mit den “vertrauenswürdigern Partnern” in den kommenden Wochen mit einem Download-Angebot der Beta zu rechnen sein wird, schrieben die Microsoft-Leute verschämt am Ende des Briefes dazu – man möchte nach so vielen Verzögerungen ja nichts mehr versprechen.

Dem BetaNews-Mitarbeiter Mook zufolge ist dies der “erste Meilenstein” in Microsofts schon zu lange angekündigter Longhorn-Vision. Im umfassenden Longhorn-Plan sind auch neue Server- und Office-Komponenten vorgesehen. Diesmal sollen erstmals Server- und -Client-Version eines Microsoft-Systems nahezu gleichzeitig als Beta ausgeliefert werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen