Terror-Trojaner lockt mit Schreckensbildern

SicherheitSicherheitsmanagement

Ein neuer Trojaner bietet Bilder vom Bombenanschlag und infiziert statt dessen den PC.

Geschmacklos, aber wirkungsvoll: weil der Voyeurismus noch längst nicht ausgestorben ist, klicken Email-Nutzer auf einen Email-Anhang, der angeblich Videos vom jüngsten Terroranschlag auf die Londoner Innenstadt enthält.

Tatsächlich aber verbirgt sich darin ein Trojaner, der den PC des Schaulustigen infiziert und die Kontrolle über die Maschine an kriminelle Datendiebe übergibt. Nach der Infektion verwandelt sich der PC ausserdem augenblicklich in eine Spamschleuder. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen