Bittorrent-Client für Opera

BrowserNetzwerkeWorkspace

Die norwegische Browser-Schmiede versieht ihre Software mit einem Client für Bittorrent-Downloads.

Opera hat eine Preview seiner Browser-Version 8.02 fertig gestellt. Die größte Neuerung ist die Unterstützung von Bittorrent-Downloads; wer Daten über das Netzwerk lädt kann dies direkt mit Opera erledigen und benötigt keinen separaten Client mehr.

Opera zufolge sei dies der nächste logische Schritt gewesen, um den Browser zu verbessern. Zudem sei man beim Erfolg der Version 8.0, die teilweise über hundert Mal pro Sekunde heruntergeladen wurde, an die Grenzen der eigenen Server gestoßen. Mit Bittorrent hat man künftig einen alternativen und ressourcenschonenderen Vertriebsweg für seine Software.

Die Preview von Opera 8.0.2 ist allerdings nur zum Testen gedacht und sollte nicht für den Produktiveinsatz verwendet werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen