Microsofts Sicherheitstool MBSA in Version 2.0

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Softwarekonzern hat seinen Microsoft Baseline Security Analyzer in einer neuen Version zum Download bereitgestellt.

MBSA 2.0 soll Sicherheitslücken aufspüren und prüft alle Systeme mit Windows 2000 Server und Windows 2003 Server sowie Windows 2000 und XP auf Fehlkonfigurationen und aktuellen Patch-Stand. Neben dem Betriebssystem werden auch Internet Information Services (IIS), Internet Explorer, SQL Server und Office-Programme gecheckt.

Neben allgemeinen Verbesserungen bei Bedienung, Oberfläche und Hilfe wird nun auch Office XP unterstützt. Zudem sollen die Einschätzungen des Gefahrenpotenzials aufschlussreicher sein. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen