Die Virencharts im Juni

SicherheitSicherheitsmanagement

Wieder führt Netsky das Feld an, Viren nehmen nur langsam zu.

Die Statistik der aktivsten Viren wird nach Erkenntnissen des Email Security Service Providers BlackSpider wieder von Netsky dominiert. Das Virenaufkommen nach gegenüber dem Vormonat um 0,7 Prozent zu, allerdings warnen die Experten vor sogenannten “low-volume”-Viren, die auf Unauffälligkeit und langsame Verbreitung programmiert sind, so dass diese neuen Viren bis zu zweieinhalb Tagen unbemerkt von AV-Software operieren können.

Die Top 10 der versendeten Schadprogramme im Juni 2005

1. W32.Netsky.P
2. W32.Mytob.DF
3. W32.Mydoom.BU
4. W32.Mytob.ED
5. W32.Netsky.D
6. W32.Mytob.EE
7. W32.Mytob.CH
8. W32.Mytob.EB
9. Phish-BankFraud.eml.a
10. Phish-BankFraud.eml.b

Auf das Gesamtvolumen umgerechnet, sah BlackSpider 2,9 Prozent aller Emails mit Viren infiziert. Spam ging in Europa um einen Prozentpunkt auf 74 zurück, so dass immer noch fast drei von vier Emails unerwünschte Werbung enthalten. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen