Multifunktionsgerät: Canon Pixma MP130
Multi mit Fotoschwäche

KomponentenWorkspace

Sauberer Textdruck, hohe Druckgeschwindigkeit und gute Scan-Qualität, das bietet das Multifunktionsgerät Pixma MP123 von Canon. Wer allerdings Wert legt auf eine gute Fotoqualität, ist mit dem Pixma MP750 besser bedient.

Testbericht

Multifunktionsgerät: Canon Pixma MP130

Das neue Einsteiger-Multifunktionsgerät von Canon kostet knapp 150 Euro. Dem niedrigen Preis entsprechend beschränkt sich die Ausstattung auf das Nötigste keine Faxfunktion, kein Farbdisplay und kein Anschluss für den Direktdruck von der Digicam. Größte Schwäche des MP130: Die Fotodruckqualität ist nur ausreichend. Das etwa gleich teure HP PSC 1350 liefert bessere Fotoqualität. Auch liegen die Verbrauchskosten für ein Canon-Druckwerk vergleichsweise hoch.

Trotzdem erhält der Drucker des MP130 eine gute Wertung, denn der Textdruck gelingt sauber und präzise. Überzeugend auch die Druckgeschwindigkeit. Für ein randloses Foto im DIN-A4-Format braucht das Einsteiger-Multi nur knapp 4 Minuten ein sehr guter Wert. Die Scan-Qualität ist ebenfalls gut: Farbtreue und Schärfe reichen auch für Foto-Scans aus. Empfindliche Gemüter dürften sich aber am hochfrequenten Scan-Geräusch stören.

Das Pixma MP130 empfiehlt sich für Anwender, die eine günstige Drucker- und Scanner-Kombination suchen. Vieldrucker und Foto-Enthusiasten müssen allerdings mehr investieren und beispielsweise zum Pixma MP750 für 280 Euro greifen.


Testergebnis

Multifunktionsgerät: Canon Pixma MP130

Hersteller: Canon
Produktname: Pixma MP130

Internet: Canon Homepage
Preis: 150 Euro (Stand 07/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Drucktechnik: 4-Farb-Tintenstrahl
Auflösung: 4800 x 1200 dpi
Maße/Gewicht: 433 x 166 x 362~mm/5,4 kg
Schnittstellen: USB 1.1, Multiformat-Kartenleser

Messwerte
Fototestseite: 4:14 (1:35) min:s
Druckkosten: 10,2 (3,14) Cent (Farbtextseite mit 5 Prozent Deckung)
Lautstärke: 53,2 (54,4) dB(A)

Pro & Contra
+ einfache Bedienung
– körniger Fotodruck und hohe Druckkosten

Gesamtwertung: befriedigend
Drucker (35%): gut
Druckkosten (20%): ausreichend
Scanner (15%): gut
Ausstattung (15%): ausreichend
Ergonomie (10%): gut
Service (5%): befriedigend
Referenz: Canon Pixma MP750