EU-weites Tantiemensystem für Musikdownloads

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Die Abrechnung von Urheber-Vergütungen sollen bald auch über EU-Grenzen hinweg problemlos möglich werden.

Die EU-Kommission will womöglich den grenzüberschreitenden kommerziellen Musikdownload in Europa vereinfachen.

Bisher mussten Online-Musikshops wie Apples iTunes in jedem europäischen Land einen eigenen Shop einrichten, da die Tantiemen für die Urheber national abgerechnet werden.

Ermutigt durch eine Studie, die verstärktes Wirtschaftswachstum durch eine EU-weite Vereinfachung voraussieht, sollen Lösungen gefunden werden. DAs System soll gegebenenfalls auch auch weitere Online-Inhalte ausgeweitet werden. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen