Maxdata ruft Notebook-Akkus zurück

MobileNotebook

Maxdata startet wegen potenzieller Brangefahr eine Rückrufaktion für die Akkus einiger Notebook-Modelle.

Vom Rückruf des Herstellers betroffen sind einige Modelle der “Eco 4000”-Serien. Es handelt sich um die Akkus der Geräte mit der Bezeichnung Eco 4000 I und A, Eco 4500 I, A, und IW sowie Imperio 4000 A und Imperio 4500 A, bei denen die Akku-Nummer mit der Kombination “G1L1” endet. Bei diesen Modellen sind Überhitzungen und Brandrisiken nicht völlig ausgeschlossen, so Maxdata.

Betroffene Kunden können unter www.maxdata.de/batteryexchange/ oder über die Hotline-Nummer 00800/95236001 kostenlose Ersatzakkus anfordern. Bis die neuen Energiespender eintreffen, sollten die möglicherweise defekten Akkus aus dem Rechner entfernt und das Gerät über den Netzadapter betrieben werden, rät das Unternehmen. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen