Lexmark: Laserdrucker mit PIN-Zugangsschutz

DruckerKomponentenWorkspace

Lexmark plant nach eigenen Angaben in der kommenden Woche die umfangreichste Produktvorstellung seit Jahren. Fünf neue Laser-Modellreihen mit insgesamt 20 Geräten will man auf den Markt bringen.

Die neuen Schwarzweiß-Geräteserien von Lexmark tragen die Bezeichnung T640, T642, T644 und W840, die Color-Laser-Reihe den Namen C920. Eines der wichtigsten neuen Features soll ein Bedienungsfeld sein, das ähnlich einfach wie das eines Geldautomaten gestaltet sein soll. Damit sei auch eine Zugangsbeschränkung möglich. Nur mit dem richtigen PIN-Code könnten etwa in einem Unternehmen die Dokumente gedruckt werden. Das Nutzer-Panel könnte auch von Drittanbietern mit eigenen Anwendungen bestückt werden.

Auch sei ein USB-Port zum Ausdrucken von Dokumenten auf USB-Speichersticks vorgesehen. Die Preise sind noch nicht vollständig bekannt, der C 920-Farblaser soll etwa 950 Dollar kosten. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen