Kostenfreier Download: Suse Linux 9.3

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Novell stellt ein 4,2 GByte großes DVD-Image seiner Linux-Distribution bereit. Die Virtualisierungs-Engine Xen, OpenOffice und die Oberfläche KDE sind bereits integriert.

Wer keinen schnellen DSL-Zugang hat, sollte den kostenlosen Download nicht vornehmen: Die Linux-Distribution Suse Linux 9.3 ist als DVD-Image ganze 4,2 GByte groß. Als Softwarepaket ist es seit April für 89 Euro im Handel erhältlich. Es enthält auch in der Download-Version KDE 3.4, GNOME 2.10 und OpenOffice 2.0. (Beta) sowie die Virtualisierungstechnik Xen.

Als Browser sind Firefox und Konqueror, Mozilla und Opera sowie Epiphany dabei, für die Bildbearbeitung gibt es F-Spot Photo-Organizer und GIMP 2.2 bei.

In den Augen einiger Kritiker ist die Distribution, die auf dem Linux-Kernel 2.6.11 aufbaut, ein wenig überladen, Linux-Neulinge jedoch freuen sich über die einfache Installation und die gut bedienbaren Oberflächen – im Test der PC Professionell jedenfalls schnitt die Software gut ab.

Die Version für Intel-Rechner steht jetzt auf verschiedenen Mirrors, großteils Servern von deutschen Universitäten, bereit. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen