Bilder für DVD-Covers
Titelgestaltung mit Capture-Funktion

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Für ein DVD-Cover eignet sich am besten ein typisches Bild, das den Filminhalt auf den ersten Blick gut zu erkennen gibt.


DVD-Cover ___

Für ein DVD-Cover eignet sich am besten ein typisches Bild, das den Filminhalt auf den ersten Blick gut zu erkennen gibt. Dazu mit der Capture-Funktion, wie sie die meisten Videobearbeitungsprogramme enthalten, das Filmbild speichern und als Hintergrund für das Cover verwenden. Dort ist dann sicher
auch noch Platz für Titeltexte, eigene Archivkürzel oder Inhaltsangaben.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen