VIA unterstützt Cybersports

WorkspaceZubehör

Der taiwanische Chip- und Chipsatzhersteller präsentiert seine Produkte mit einer besonders aufwendigen Doom-3-Multiplayermap.

Die Chips und vor allem Chipsätze der taiwanischen VIA Technologies Inc sollen durch eigens angefertigte Doom-3-Multiplayermaps besonders augenfällig präsentiert werden.

Das grafisch äusserst anspruchsvolle Game der texanischen Spieleschmiede id Software gibt dem Fan mächtige Werkzeuge zur gestaltung eigener Levels und Karten an die Hand.

Mit der neuen Map “viavga_d3_bench“, die vom bekannten Map-Designer Josh “bOrg” Holmes erstellt wurde, sollen PC-Nutzer rund um den Globus von der Qualität der Via-Produkte überzeugt werden. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen