Pioneer präsentiert neue Kopfhörer mit Dolby, DTS und AAC

KomponentenWorkspaceZubehör

Pioneer hat heute drei neue High-End Kopfhörer vorgestellt, die für vorzüglichen und vor allem nicht-störenden Hörgenuss sorgen sollen. Das Topmodell bietet digitalen Surround-Sound.

Mit drei neuen Modellen positioniert sich Pioneer nachhaltig auf dem Markt für High-End-Kopfhörer. Während bei den 100-Euro-Modellen SE-IR260C und SE-IR460C das Design und hervorragender Stereoklang im Vordergrund liegt kommt das Topmodell SE-DIR2000C mit Unterstützung für Dolby Digital, DTS und AAC. Damit ist der Kopfhörer für ein leises Heimkinospektakel bestens geeignet.

Zudem verfügt das Gerät über einen 48-Bit-DSP-Prozessor und mit 10 Metern über eine zwei Meter größere Reichweite als seine kleinen Brüder. Der Preis für den SE-DIR2000C steht aber bisher noch nicht fest. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen