Mainboard: MSI P4N Diamond
SLI für Intel

KomponentenWorkspace

3D Fans aufgepasst: Das Sockel-775-Mainboard von MSI erzielt dank SLI-Modus höchste 3D-Performance. Ob auch die Ausstattung des P4N überzeugt, verrät der Testbericht.

Testbericht

Mainboard: MSI P4N Diamond

Mit dem P4N Diamond von MSI lässt sich Nvidias SLI-Modus jetzt auch bei Intel-Systemen nutzen. Dieser ermöglicht es, zwei Grafikkarten parallel zu schalten und bis annähernd doppelt so schnelle 3D-Bildraten zu erzielen. Als entsprechende Voraussetzung bringt das Sockel-775-Mainboard zwei PCI-Express-x16-Steckplätze und Nvidias Nforce-4-Chipsatz in der nagelneuen Intel-Ausführung mit.

Unterstützt wird bereits der FSB1066-Takt der neuesten Pentium-4-Extreme-Edition-CPUs. Mit schnellerem DDR2-667-Speicher liefert der Nforce-4-Chipsatz ein bis drei Prozentpunkte mehr Performance als mit DDR2-533-Speicher. Pentium-4-Prozessoren mit 64-Bit-Erweiterung überschreiten beim MSI-Mainboard zudem die Speichergrenze von 4 GByte: Bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher werden zukünftig mit ungepufferten
4-GByte-Speicherriegeln möglich sein. Mit den bislang verfügbaren 2-GByte-Modulen ergeben sich 8 GByte Arbeitsspeicher das vergrößert die Reserven für anspruchsvolle Grafik- oder Datenbank-Applikationen schon deutlich. Weiter positiv zu nennen sind die zwei GBit-Netzwerk-Schnittstellen oder die im Chipsatz integrierte Hardware-Firewall.

Mit hoher Systemleistung und guter Ausstattung ist das P4N Diamond erste Wahl für 3D-Enthusiasten. Bei einem Preis von 250 Euro ist es aber auch eines der teuersten Sockel-775-Mainboards.


Testergebnis

Mainboard: MSI P4N Diamond

Hersteller: MSI
Produktname: P4N Diamond

Internet: MSI Homepage
Preis: 250 Euro (Stand 07/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Sockel: Sockel 775
Chipsatz: Nvidia Nforce 4 SLI
Steckplätze: 4 x DDR2-667, 2 x PCI-E x16, 1 x PCI-E x1, 2 x PCI
Schnittstellen: 6 x S-ATA, 2 x IDE, 6 x USB, Firewire, 2 x GBit-LAN, SP-DIF

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 32,7 (30,1) Punkte
MPEG-4-Decoder: 46,6 (41,0) Frames/s

Pro & Contra
+ SLI-Modus für höchste 3D-Performance
– hoher Preis

Gesamtwertung: gut
Ausstattung (40%): gut
Leistung (30%): sehr gut
Ergonomie (20%): sehr gut
Service (10%): gut
Referenz: P5AD2-E Premium/WLOM-P3 (Intel 925XE)