Früherer PalmOne-Chef soll HPs PC-Geschäft retten

IT-ManagementIT-Projekte

Der vormalige PalmOne CEO Todd Bradley ist neuer Hoffnungsträger bei HP: er soll das angeschlagene PC-Business in Schwung bringen.

HP setzt den früheren PalmOne Chef Todd Bradley als Leiter der Abteilung PCs ein.

Noch im Januar dieses Jahres wurden die HP-PCs wegen mangelnder Profitabilität mit dem florierenden Drucker-Business zusammengelegt, unter Leitung von Vyomesh Joshi.

Jetzt sollen die beiden Abteilungen wieder getrennt werden und Bradley mit seiner Erfahrung bei Palm und andernorts das Geschäft wieder profitabel machen. (fe)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen