URLs: Schiller hat die längste

Netzwerke

Der Verein deutscher Sprache gab gestern bekannt, die längste Internet-Adresse der Welt registriert zu haben. Das verwendete Schiller-Zitat passt genau mit der maximal möglichen Zeichenzahl zusammen.

Wir befinden uns im Schiller-Jahr. Anlass für den Verein deutscher Sprache (VDS) die wohl längste Webadresse im Netz zu registrieren. Hinter den 63 Zeichen von www.WiemenschlichMenschensindzeigtihrUmgangmitder
Muttersprachefrsch.de
, wobei das “frsch” am Ende für das Kürzel Schillers dient, verbirgt sich eine einfach gestaltete Seite rund um den großen deutschen Dichter.

Auf der Homepage finden sich neben weiteren Zitaten von Schiller auch Links zum VDS und weiteren externen Seiten sowie ein Shop in dem man T-Shirts und weitere Artikel mit Bekenntnisäußerungen zur deutschen Sprache erstehen kann. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen