Notebook: Acer Travelmate 8104WLMi
Turbo für Büro und Spiel

MobileNotebook

Acer liefert mit dem Travelmate 8104WLMi ein Notebook, dass sich gleichermaßen für Office und anspruchsvolle 3D-Grafik eignet. Die Ausstattung ist einmalig. Ob auch die Leistung überzeugt, zeigt der Testbericht.

Testbericht

Notebook: Acer Travelmate 8104WLMi

Ein Kraftpaket hat Acer hat mit dem Travelmate 8104WLMi geschnürt. Der Rechner ersetzt auch einen Desktop-PC und bietet ausreichend Power sowohl für umfangreiche Büroaufgaben wie große Textdokumente und Kalkulationen als auch für grafisch anspruchsvolle 3D-Spiele. Dabei hilft eine Pentium-M-760-CPU mit 2 GHz zusammen mit dem neuen Intel-Chipsatz 915PM. Einen wesentlichen Anteil an der hohen Leistung hat auch die schnelle 100-GByte-Festplatte von Seagate. Ein Multi-Format-Brenner liest alle DVD-Arten inklusive DVD-RAM und beschreibt auch Dual-Layer-DVD+R-Medien.

Der ATI-Mobility-Radeon-X700-Grafikchip bringt für aktuelle DirectX-9-Spiele genügend Leistung mit, wie der 3D Mark 2005 mit 1151 Punkten belegt. Ein hochauflösender 15,4-Zoll-Bildschirm im 16:10-Format kann 1680 x 1050 Bildpunkte darstellen. Er besticht mit gutem Kontrastverhältnis von 255:1 und weiten Blickwinkeln. Kleiner Schwachpunkt ist die nur durchschnittliche Helligkeit. Das Display ist zwar hell genug, um innerhalb von Gebäuden zu arbeiten. Bei direkter Sonneneinstrahlung sind die maximal 152 Candela pro Quadratmeter aber knapp bemessen.


Hohe Kontaktfreude

Notebook: Acer Travelmate 8104WLMi

Das 8104 ist eines der wenigen Notebooks mit digitalem Video-Ausgang, allerdings beherrscht es die Verschlüsselung HDCP (High Bandwidth Content Protection) nicht, die für die Ausgabe von HDTV nötig wäre. Kontaktfreudig ist das Acer-Notebook bei allen drahtlosen Schnittstellen: Infrarot, Bluetooth in der aktuellen Version 1.2 und WLAN sind vorhanden. Letzteres funkt nach g- oder a-Standard (2,4 bzw. 5 GHz, beide 54 MBit/s). Angesichts schneller und damit Strom fressender Komponenten wie Prozessor und Grafikchip sowie großem Display ist die Akkulaufzeit von dreieinhalb Stunden gut.

Hersteller Acer liefert mit dem Travelmate 8104WLMi ein Multitalent, das sich gleichermaßen für Office und anspruchsvolle 3D-Grafik eignet. Das sehr gut ausgestattete Desktop-Ersatz-Notebook kostet angemessene 2500 Euro.


Testergebnis

Notebook: Acer Travelmate 8104WLMi

Hersteller: Acer
Produktname: Travelmate 8104WLMi

Internet: Acer Homepage
Preis: 2500 Euro (Stand 07/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten

Prozessor: Intel Pentium M 760
Grafik: ATI Mobility Radeon X700
Speicher: 1024 MByte DDR333
Festplatte/Hersteller: 100 GByte/Seagate
Display/Auflösung: 15,4 Zoll/1680 x 1050 Pixel
Maße/Gewicht: 362 x 38 x 265 mm/3,1 kg

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 27,5 (29,0) Punkte
Akkulaufzeit: 3:37 (4:14) h:min

Pro & Contra
+ sehr gute Ausstattung
– Helligkeit nur Mittelmaß

Gesamtwertung: sehr gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Ergonomie (20%): gut
Service (10%): befriedigend
Referenz: Dell Inspiron 9200