63 Prozent aller US-Unternehmen kontrollieren Mailverkehr der Mitarbeiter

Big DataData & StoragePolitikRechtSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareZusammenarbeit

Eine Studie besagt, dass US-Unternehmer es nicht so ernst mit dem Datenschutz nehmen: die Mehrzahl überprüft E-Mails oder hat vor, sie zu überprüfen.

63 Prozent aller US-amerikanischen Unternehmen mit 1.000 oder mehr Mitarbeitern lassen die ausgehenden E-Mails ihres Personals überprüfen – oder planen, dies künftig zu tun. Dies besagt eine Studie des auf E-Mail-Sicherheit spezialisierten Unternehmens Proofpoint. Über ein Drittel der Firmen beschäftigen demnach eigens Mitarbeiter, die ausschließlich für die Überwachung der Korrespondenz der Kollegen zuständig sind. Ein Viertel der Unternehmen hat konkrete Pläne, künftig neue Mitarbeiter zu diesem Zweck einzustellen. (mk)
( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen