Canon: Laser-Multifunktionsgerät mit Netzwerkanbindung

KomponentenWorkspace

Als kompaktes Multifunktionsgerät soll der Canon LaserBase MF5770 in kleinen Netzwerken zum Einsatz kommen.

Das Multifunktionssystem druckt und kopiert bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß mit 1200 x 600 dpi. Gescannt wird mit 1200 x 2400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Eine mitgelieferte Software sorgt auf Wunsch für das automatische Umwandeln der eingescannten Daten in das PDF-Format.

Das Gerät verfügt über eine integrierte Netzwerkkarte und stellt Druck- und Faxdienste so allen Anwendern im LAN zur Verfügung. Als Standalone-Fax verfügt das Gerät über ein Faxmodem mit 33,6 kbps und benötigt etwa 3 Sekunden für das Übertragen einer Seite. Als Speicher stehen dem Fax 4 MByte zur Verfügung.

Der Canon LaserBase MF5770 soll im Juli in den Fachhandel kommen und 449 Euro kosten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen