Neuer Barricade-Router von SMC

MobileNetzwerkeWLAN

Das Gerät bringt ein DSL-Modem mit und ist bereits fit für die Standards ADSL2 und ADSL2+.

SMC hat mit dem SMC7904WBRB einen Modem-Router mit 4-Port-Switch vorgestellt. Das Gerät soll als Komplettlösung in SOHO-Umgebungen zum Einsatz kommen und verfügt deshalb auch über integriertes WLAN nach 802.11g.

Für die Absicherung des LANs sorgen eine SPI-Firewall und Mechanismen zur Intrusion Detection. Zudem steht ein einfacher URL-Filter bereit.

Um Serverdienste im Netzwerk trotz dynamisch von Provider zugewiesener IP-Adresse anbieten zu können, unterstützt der Router Dynamic DNS. Eher in Firmennetzwerken kommt dagegen das Management über SNMP oder Telnet zum Einsatz.

Der SMC7904WBRB ist ab sofort zu haben und kostet 99 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen