Windows XP – Explorer
Explorer Speicherort ändern

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Das Standardverzeichnis für im Netzwerk freigegebene Dateien ist bei Windows XP Gemeinsame Dokumente. Das lääst sich ändern.


Speicherort für Gemeinsame Dokumente ändern ___

Das Standardverzeichnis für im Netzwerk freigegebene Dateien ist bei Windows XP Gemeinsame Dokumente. Praktisch ist daran, dass es über einen Link im Windows Explorer unter Andere Orte schnell im Zugriff ist. Zu finden ist das Verzeichnis unter C:\Doku mente und Einstellungen\All Users. Weniger praktisch ist das allerdings für Anwender, die alle Daten lieber auf einer anderen Partition oder Festplatte gespeichert haben wollen. Mit zwei Änderungen in der Registry ist der Schnellzugriff aber auch auf einen anderen freigegebenen Ordner möglich. Man startet den Registrierungs-Editor Regedit und ändert unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Soft ware\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Explorer\Shell Folders den Wert unter Com mon Documents in den neuen Pfad für das freigegebene Verzeichnis. Denselben Schritt wiederholt man bei HKEY_LOCAL_MACHI NE\Software\Microsoft\Windows\Current Version\ Explorer\ User Shell Folders. Die Änderung wird erst nach einem Neustart von Windows aktiv.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen