Windows XP – Instant-Messenger
Windows-Firewall konfigurieren

Office-AnwendungenSoftware

Instant Messanger wie ICQ oder Miranda funktionieren mit Servicepack 2 nicht mehr.


Instant-Messenger ___

Instant Messanger wie ICQ oder Miranda funktionieren mit Servicepack 2 nicht mehr. Erst wenn die automatisch aktivierte Firewall entsprechend konfiguriert wird, klappt die Kommunkikation mit den beliebten Programmen wieder wie zuvor. Da diese Messenger einen Port öffnen, um von außen erreichbar zu sein, muss eine Ausnahmeregel in der Firewall definiert sein. Beim ersten Verbindungsversuch fragt die Firewall nach, ob automatisch eine Ausnahmeregel erstellt werden soll ? dies ist für den Messenger- Client mit Ja zu bestätigen. Falls die Nachfrage ausbleibt, ist über Systemsteuerung/Windows-Firewall unter Ausnahmen eine eigene Regel für den Messenger- Client zu erstellen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen