Festplatten Drehzahlen
Flüssiglager sind leiser

Data & StorageOffice-AnwendungenSoftwareStorage

Die Drehzahl der Festplatte bestimmt mit, wie laut der Rechner wird. Je höher die Drehzahl, desto mehr Lärm entsteht potenziell.


Flüssiglager sorgen für Ruhe ___

Die Drehzahl einer Festplatte hat noch eine andere Auswirkung: Sie bestimmt mit, wie laut der Rechner wird. Je höher die Drehzahl, desto mehr Lärm entsteht potenziell. Einerseits durch den höheren Kühlbedarf, der schnellere oder größere Ventilatoren erfordert, andererseits durch stärkere Vibrationen und die höhere Belastung der Plattenlager. Gerade bei den Plattenlagern hat sich in letzter Zeit viel getan. Klassische, harte Kugellager aus Keramik oder Metall sind zwar preiswert in der Herstellung, verschleißen aber relativ schnell und machen dann besonders viel Lärm. Besser und erheblich leiser sind so genannte FDB-Lager (Fluid Dynamic Bearing). Der Flüssigkeitsfilm ist nicht nur elastischer sondern auch verschleißfester und damit vibrationsärmer.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen