Computex 2005: Portables 5 in 1 Multimediagerät

Data & StorageKomponentenStorageWorkspaceZubehör

Die Firma Carry Computer zeigt auf der Computex in Taipeh eine eierlegende Wollmilchsau. Das ?Portable Multimedia Center? vereinigt fünf Geräte in einem ? vom Dual-Layer-DVD-Brenner bis zum Kartenlesegerät.

Das ?Portable Multimedia Center? ist eines der vielen innovativen Produkte, die auf der Computex im taiwanischen Taipeh der Welt präsentiert werden. Hersteller Carry Computer möchte mit dem Gerät die Brücke zwischen PC-Peripherie und Unterhaltungselektronik schlagen.

So gibt es drei verschiedene Verwendungssituationen für das Produkt: Schließt man es an den PC an, fungiert es als externer Dual-Layer-DVD-Brenner und als 9-in-1-USB-Flash-Card-Reader. Mit dem Fernseher verbunden, verwandelt sich das Gerät in einen voll funktionsfähigen DVD/VCD-, beziehungsweise MP3-Player. Die letzte Möglichkeit ist die Stand-Alone-Nutzung. Hier kann der Nutzer Backups von Speicherkarten auf DVD- oder CD-Rohlinge brennen. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen