Studie: Europa führt bei Zombie-PCs

SicherheitSicherheitsmanagement

Das Zombie-Meter schlägt in Europa weit aus: 26 Prozent aller fremdkontrollierten PCs stehen auf dem alten Kontinent.

Wie die IT-Security-Firma CipherTrust in den Email-In-Boxen von 1.500 Firmen ermittelte, ist der Anteil von sogenannten Zombie-PCs, die ohne Wissen ihrer Besitzer den Befehlen von Internet-Kriminellen gehorchen, in Europa besonders hoch: ganze 26 Prozent der weltweit lauernden untoten Rechner stehen in Europa.

Dem gegenüber haben US-Amerika 20 Prozent und China 15 Prozent vorzuweisen. In Deutschland stehen nach den Erkenntnissen von CipherTrust sechs Prozent der welltweiten Zombie-PC-Population.

Leider gibt das Zombie-Meter nur den relativen Anteil der infizierten PCs zueinander, nicht aber zur PC-Gesamtpopulation der betreffenden Region an. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen