Kostenloser SMS-Dienst erleichtert Ausstieg aus dem Rauchen

Allgemein

Am Weltnichtrauchertag zum 31.5. startet ein Gratis-Abo, das mit psychologisch ausgeklügelten SMS-Nachrichten helfen soll, von der “Fluppe” loszukommen.

Wer den kostenlosen Raucher-Entwöhnungsdienst Dienst von “Buongiorno Deutschland” am Montag bestellt, erhält ab Dienstag, dem Weltnichtrauchertag, regelmäßig psychologisch ausgearbeitete Textmeldungen aufs Handy. Die SMS-Nachrichten sollen den Ausstieg aus der Nikotinsucht erleichtern. Abonnieren lässt sich der Dienst, indem eine SMS mit dem Wort “Nichtraucher” an die kostenlose Kurzwahlnummer 72912 gesendet wird.

Der Anbieter hat nach eigenen Worten die Aktion in Zusammenarbeit mit einem Psychotherapeuten entwickelt, der bereits einen erfolgreichen Beratungdienst zur Raucher-Entwöhnung anbietet. Wann eine Nachricht ankommt, variiert nach psychologischen Vorgaben. Dem Anbieter zufolge sei die Abfolge nicht willkürlich, sondern “Erfolg versprechend bei der Abgewöhnung des Rauchens”. Kurzum: Im dritten Monat muss nicht mehr jeden Tag getröstet werden, im ersten “drängelt” der Dienst.

Insgesamt stehen 2000 Gratis-Abos bereit. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben – zumindest mit Kosten für die Glimmstengel-Entziehungskur. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen