Windows Kernel
Windows Kernel

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Bei Systemen mit viel Arbeitsspeicher ist es nicht sinnvoll, dass der Windows- Kernel teilweise auf die Festplatte ausgelagert wird.

Bei Systemen mit viel Arbeitsspeicher ist es nicht sinnvoll, dass der Windows- Kernel teilweise auf die Festplatte ausgelagert wird. Das System wird dadurch künstlich verlangsamt. Das Paging wird verhindert, indem unter HKEY_LOCAL_MACHINE/ SYSTEM/CurrentControlSet/ Control/Session Manager/ Memory Management der Schlüssel DisablePagingExecutive auf 1 gesetzt wird.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen