19-Zoll-TFT mit zwei Anschlüssen bei Lidl

KomponentenWorkspaceZubehör

Im Unterschied zu den üblichen Discounter-Displays verfügt das Lidl-Gerät sowohl über VGA- als auch DVI-Schnittstelle. Der Preis: 279 Euro.

Nicht nur ein Notebook ist ab dem 1. Juni bei Lidl zu haben, sondern auch ein Flachbildschirm mit 19 Zoll. Das 279 Euro teure Gerät liefert eine Helligkeit von 250 Candela und einen Kontrast von 600:1. Die Reaktionszeit beträgt 12 Millisekunden.

Recht klein ist zwar der Betrachtungswinkel des Displays (horizontal 140, vertikal 130 Grad), dafür ist jedoch nicht nur ein VGA-Anschluss an Bord, sondern auch eine DVI-Schnittstelle.

Wie das Notebook ist das TFT nicht deutschlandweit zu haben, sondern nur in den nördlichen Bundesländern. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen