Windows Absturz
Windows Absturz

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

XP meldet bei rechenintensiven Anwendungen oft, dass diese nicht mehr reagieren würden, obwohl das Programm noch läuft.

XP meldet bei rechenintensiven Anwendungen oft, dass diese nicht mehr reagieren würden, obwohl das Programm noch läuft. Die Zeit, nach der Windows diese Meldung bringt, lässt sich über die Registry einstellen. Dazu ist der Schlüssel HKEY_CURRENT_USER/ControlPanel/ Desktop zu suchen und unter HungAppTimeout ein entsprechend höherer Wert einzutragen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen