Bluetooth: Steigender Absatz, mehr Geschwindigkeit

Netzwerke

Derzeit werden wöchentlich etwa fünf Millionen Bluetooth-Geräte verkauft. Mit höheren Bandbreiten will man neue Nutzergruppen erschließen.

Wie die Bluetooth Special Interest Group (SIG) mitteilt, hat man einen wichtigen Meilenstein erreicht. Weltweit werden wöchentlich über fünf Millionen Bluetooth-Geräte verkauft ? was vor allem daran liegt, dass die Technologie mittlerweile in zahlreiche Produkte von Handy, PDA und MP3-Player über Computer, Tastatur und Maus bis hin zum Auto eingebaut ist.

Zudem plant die Bluetooth SIG eine Kooperation mit den hinter UWB (Ultra Wide Band) stehenden Firmen. Dem Funkstandard soll so zu einem höheren Datendurchsatz und damit neuen Einsatzgebieten verholfen werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen