Windows XP – ZIP-Packer
Schwachen Windows-Packer löschen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Mit Windows XP hat Microsoft einen eigenen ZIP-Packer in das Betriebssystem integriert.


Integrierte Packfunktion ___

Mit Windows XP hat Microsoft einen eigenen ZIP-Packer in das Betriebssystem integriert. Schwachbrüstig wie er ist, unterstützt er keine populären Archivformate wie etwa ACE und RAR. Ein alternativer Packer ist deshalb für jeden Anwender Pflicht. Empfehlenswert ist die Freeware Zip Genius Suite 5.5 (www.zipgenius.it). Allerdings bleibt der Windows- Packer aktiv, verbraucht dabei unnötig Ressourcen und zeigt sich im Windows-Explorer-Kontextmenü. Soll die ZIP-Integration in Windows endgültig abgeschaltet werden, geben Sie über Start/Ausführen das Kommando regsrv32 /u zipfldr.dll ein.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen