Windows XP – Meldungen
Unsinnige Meldungen abschalten

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Meldungen über zu wenig Festplattenplatz sind bei Windows-Partitionen sinnvoll, auf Festplatten, die keine temporären Dateien beherbergen, aber völlig nutzlos.


Von sinnlosen Meldungen ___

Meldungen über zu wenig Festplattenplatz sind bei Windows-Partitionen sinnvoll, auf Festplatten, die keine temporären Dateien beherbergen, aber völlig nutzlos. Gemäß den Filtereinstellungen des Assistenten werden nur verwaiste Office-Installationsdateien entfernt, alte Dateien komprimiert, es wird der Papierkorb geleert und der Inhaltsindex optimiert. Anwender, die selbst die Kontrolle übernehmen und die penetrante Überwachung abschalten möchten, starten Regedit und wechseln zum Schlüssel HKEY_CUR RENT_USER\Software\Microsoft\Win dows\CurrentVersion\Policies\Explo rer. Hier ist ein neuer DWORD-Wert mit dem Namen NoLowDiskSpaceChecks anzulegen und mit dem Wert 1 zu sichern. Danach ist ein Neustart nötig.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen