Teilstring ausschneiden
Teilstring ausschneiden

Office-AnwendungenSoftware

Wer mit Basic aufgewachsen ist, wird Funktionen wie leftStr oder rightStr bei PHP vermissen.


Teilstring ausschneiden ___

Wer mit Basic aufgewachsen ist, wird Funktionen wie leftStr oder rightStr bei PHP vermissen. Die lieferten einst unter Basic (je nach Dialekt) den linken oder rechten Teil eines Strings zurück. In PHP gibt es nur die Funktion substr, die beide Funktionen in sich vereint und flexibel, aber nicht sehr komfortabel ist. Falls Sie viel mit Strings arbeiten, basteln Sie sich die beiden Basic-ähnlichen Komfortfunktionen selbst. Das folgende Listing zeigt, wie das geht:

function rightStr($strString, $intCount)
{
if ($intCount 1 || strlen($strString) 1)
return false;
else
return substr($strString, 0-$intCount);
}
function leftStr($strString,
$intCount)
{
if ($intCount 1 || strlen($strString) 1)
return false;
else
return substr($strString, 0, $intCount);

}
$strMyString = “Internet Professionell”;
echo rightStr($strMyString, 13);
echo “\n”;
echo leftStr($strMyString, 8);
echo “\n”;
// liefert false zurück
echo rightStr(“garten”, -1);

Die Funktion rightStr erhält als Argumente den zu beschneidenden String und die Anzahl der Zeichen, die zurückgegeben werden sollen. In der Funktion findet erst eine kleine Plausibilitätsprüfung statt. Ist der String kürzer als ein Zeichen oder ist der Wert für die Anzahl der Zeichen kleiner als 1, gibt die Funktion ein false zurück. Danach wird die Funktion substr() mit einem negativen Wert aufgerufen. Dieser Wert sorgt dafür, dass die Zeichenkette von rechts aus gesehen ausgeschnitten wird. In diesem Beispiel kommt also »Professionell« zurück. Analog funktioniert leftStr. Auch sie gibt nach einer kleinen Prüfung den gewünschten Teilstring zurück. Als Ergebnis sehen Sie »Internet«. Mehr Information zur Funktion substr finden Sie unter www.php.net/substr.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen