Mainboard 845P-Chipsatz
Bios updaten

Office-AnwendungenSoftware

Wer noch ein Mainboard auf Basis von Intels 845P-Chipsatz mit einem Front- Side-Bus-Takt von 533 MHz besitzt, kann auf eine Intel-CPU mit FSB800 umsteigen, ohne ein neues Mainboard kaufen zu müssen.


Höherer Front-Side-Bus ___

Wer noch ein Mainboard auf Basis von Intels 845P-Chipsatz mit einem Front- Side-Bus-Takt von 533 MHz besitzt, kann auf eine Intel-CPU mit FSB800 umsteigen, ohne ein neues Mainboard kaufen zu müssen. Viele Hersteller bieten Bios-Updates mit Unterstützung des höheren FSB Taktes. Gleiches gilt für AMD-CPUs mit FSB400: Mainboards mit Nvidias Nforce-2- Chipsatz für einen Systemtakt von 333 MHz arbeiten nach einem Update auch mit den neueren AMD-Prozessoren. Bis zu sechs Prozent mehr Performance bringt der höhere Takt.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen