DVD-Brenner – Firmware
Firmware upgraden

KomponentenOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

In einschlägigen Foren werden auch Firmware-Upgrades gehandelt, die vom Hersteller nicht vorgesehen sind.


Vorsicht: gehackte Firmware
___

In einschlägigen Foren werden auch Firmware-Upgrades gehandelt, die vom Hersteller nicht vorgesehen sind. So lässt sich der 4fach-Brenner NEC ND-1100A über einen von Dritten erstellten erstellten Patch zum Multiformat-Kollegen ND-1300A flashen. Und auch der 4fach-Brenner Lite-OnLDW-411S verwandelt sich durch einen Patch zum 8fach-Modell LDW-811S. Bei den auf Insider-Webseiten angebotenen Patches handelt es sich um modifizierte Original-Firmware-Upgrades. Dabei ist unklar, welche Parameter die Hacker im Einzelnen verändert haben. Das Entfernen der Regionalcode-Sperre und des DVD-Rip- Tempolimits bringt in der Regel keine negativen Auswirkungen mit sich. Anders sieht es beim Brennen von DVDs aus, wie am Beispiel des NEC ND- 1100A zu sehen ist: Nach dem Flashen mit einer gehackten Firmware wird der Rekorder als ND-1300A erkannt und brennt Medien des Minus-Formats ? allerdings mit Problemen: Viele Anwender geben in einer Umfrage von forum.rpc1.org an, dass sich vom hochgeflashten NEC ND-1100A gebrannte DVD-R- und DVD-RW-Medien in anderen DVD-Laufwerken nicht mehr lesen lassen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen