SAP rüstet sich für den Kampf mit Oracle

Software

Mit einer Reihe von Kooperationen will SAP seine Marktführerschaft bei Unternehmenssoftware gegen Oracle verteidigen.

Den zahlreichen Firmenzukäufen durch Oracle stellt sich SAP mit Allianzen mit mehren namhaften Unternehmen entgegen. So kooperiert man künftig etwa mit Intel, Cisco und HP, woraus nicht nur SAP-kompatible Hard- und Software, sondern auch völlig neue Produkte hervorgehen sollen.

Bereits Ende April wurde darüber hinaus eine Partnerschaft mit Microsoft bekannt, deren Ziel es ist, durch die Vernetzung mit MS Office neue Anwendergruppen zu erschließen und die Nutzerzahl zu verdoppeln. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen