Gigabyte mit neuer Dual-CPU-Grafikkarte

KomponentenWorkspaceZubehör

Gigabyte will in den kommenden Tagen eine weitere Dual-GPU-Grafikkarte in die Läden bringen. Der Grund, noch ein Modell vorzustellen, sind offenbar deutlich bessere Verkaufszahlen als vom Unternehmen erwartet.

Die Gigabyte GV-3D1-68GT basiert wie die anderen Modelle auf der Nvidia SLI-Technologie, arbeitet aber mit zwei Geforce 6800 GT-Prozessoren. Zudem ist die Karte mit 512 MByte GDDR3-Speicher ausgestattet. Sie kommt mit zwei D-Sub- und zwei DVI-Ausgängen zum Anschluss zweier Monitore. DTV- und HDTV-Encoding macht die GV-3D1-68GT bis 1024×768 Pixel. Laut Gigabyte soll die Karte mit 9500 Punkten im 3DMark05-Benchmark hervorragende Werte liefern.

Sie wird, so Gigabyte, bis spätestens Anfang August verfügbar sein. Über den Preis hat das Unternehmen noch keine Angaben gemacht. Er wird nach Recherchen von Toms Hardware Guide wahrscheinlich bei rund 700 Dollar liegen. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen