Grafikkarte: Asus Extreme AX800XL/2DTV
Einstieg in 3D-Top-Klasse

KomponentenWorkspaceZubehör

Die PCI-Express-Grafikkarte Extreme AX800XL punktet mit ihrer Top-Ausstattung: So bietet sie neben der Video-in-Funktion auch zwei DVI-I-Ausgänge. Doch wie sieht es mit dem Betriebsgeräusch der Karte aus?

Testbericht

Grafikkarte: Asus Extreme AX800XL/2DTV

Asus erweitert sein Angebot an PCI-Express-Grafikkarten um die Extreme AX800XL. Auf der Karte arbeitet ATIs Radeon-X800-XL-Chip, der zum vergleichsweise günstigen Preis Top-Leistung für aktuelle 3D-Software und Spiele bietet. In den Frameraten liegt die AX800XL nur wenig hinter den teuersten Highend-Grafikkarten zurück bietet aber ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Ausstattung ist sehr gut: Neben der Video-in-Funktion bietet die Karte auch zwei DVI-I-Ausgänge. Daran lassen sich analoge oder digitale Monitore anschließen. Zwei der dafür notwendigen Adapterstecker werden mitgeliefert. Zur Kühlung dient ein großer Kupferkühler, blaue LED-Lampen setzen effektvolle Modding-Akzente. Das Betriebsgeräusch der Karte wird zwar durch eine Lüfterregelung verringert, 42 dB(A) im 2D-Betrieb sind aber bestenfalls durchschnittlich. Aufwändige 3D-Spiele zwingen den Lüfter zudem schnell auf volle Drehzahl, was sich in deutlich hörbaren 48 dB(A) niederschlägt. Über den Asus-Treiber kann der Anwender jedoch auch selbst in die Regelung eingreifen und vorgeben, bei welchen Chiptemperaturen der Lüfter jeweils auf die nächsthöhere Drehzahl wechseln soll.

Top-Ausstattung, ansprechende Leistung, günstiger Preis: Die AX800 XL ist nicht nur für 3D-Freaks attraktiv. Negativ fällt die hohe Lautstärke ins Gewicht.


Testergebnis

Grafikkarte: Asus Extreme AX800XL/2DTV

Hersteller: Asus
Produktname: Extreme AX800 XL/2DTV

Internet: Asus Homepage
Preis: 330 Euro (Stand 06/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Grafikchip: ATI Radeon X800 XL
Grafikbus: PCI Express x16
Core-/Speichertakt: 400/1000 MHz
Speicher: 256 MByte GDDR3
Schnittstellen: 2 x DVI-I, Video-in/-out

Messwerte
Colin McRae Rally 04: 122 (150) Frames/s
Far Cry Cooler: 32,8 (45,7) Frames/s
Lautstärke: 41,6-48,3 (41,0-45,5) dB(A)

Pro & Contra
+ Video-in-Funktion
+ zwei DVI-Ausgänge

Gesamtwertung: befriedigend
Leistung (40%): befriedigend
Ausstattung (30%): sehr gut
Lautstärke (20%): befriedigend
Service (10%): gut
Referenz: Sapphire Radeon X850 XT Platinum Edition