Neuer CPU-Superkühler von Verax

KomponentenWorkspace

Der Lüfterspezialist aus dem Schwarzwald entwickelte eine neue Kühllösung für alle PC-Prozessortypen.

Mit zwei gewinkelt angeordneten, entkoppelt gelagerten und durch sechs Heatpipes unterstützten Ventilatoren dürfte der Verax Quattro aus dem süddeutschen Villingen-Schwenningen die Anforderungen des Overclockers von heute erfüllen.

Er passt laut Herstellerangeben zu allen gängigen Prozessor- und Sockeltypen. Der Kühler, der die Prozessorabwärme gleichzeitig nach oben (zum Netzteil) und hinten (zum Gehäuseablüfter) ausbläst, wird ab dem 30.5. für 64,95 Euro zu haben sein. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen