Sony Playstation 3 vorgestellt – harte Konkurrenz für Microsoft Xbox 360

WorkspaceZubehör

Noch vor der Entertainment-Expo E3: Sony zeigt Supercomputer fürs Kinderzimmer, doppelte Leistung der Xbox.

Mit berichteten 2,16 Teraflops Prozessorleistung ist die kommende Sony Playstation 3 doppelt so leistungsfähig wie die Microsoft Xbox, soll aber erst einige Monate später zu haben sein.

Zum Vergleich: ein aktuell bestückter Spiele PC schafft derzeit über 6 Teraflops. Das könnte der Xbox einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Die PS 3 glänzt dabei nicht nur mit roher Rechenleistung, sondern auch einem zu CDs und DVDs abwärtskompatiblen BluRay-Laufwerk plus Festplatte, Gigabit Ethernet, USB und Bluetooth. Ausdrücklich betont Sony dabei, dass auch alle Spiele der PS 1 und PS 2 auf dem neuen Modell lauffähig sind.

Dritter Konkurrent Nintendo will seinen GameCube-Nachfolger “Revolution” ebenfalls erst im nächsten Jahr ausliefern. Technische Details sind hierzu noch nicht bekannt, nur die taschenkompatible Grösse von drei auf einander gelegten DVD-Schachteln. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen