HP will mit Pop-Star Apple-Strategie auf Digicams ummünzen

WorkspaceZubehör

Nachdem Apple mit der “U2-Edition” des iPod einen herausragenden Erfolg erzielen konnte, hat sich auch HP ein Pop-Sternchen geangelt, um mit ihm eine Digitalkamera zu vermarkten: Für die Photosmart R607 hat sich Gwen Stefani das Design ausgedacht.

Die Idee, ein digitales Lifestyle-Produkt mit Hilfe eines bekannten Namen den jugendlichen Zielgruppen nahe zu bringen, hat HP offenbar bei Apple abgekupfert: Dort hat nicht zuletzt die Werbe-Kampagne mit U2 und eine spezielle Edition des iPod für glänzende Umsätze gesorgt. Bei HP soll Gwen Stefani, Ex-Sängerin von No Doubt, für ähnliche Erfolge sorgen. Die Musikerin durfte die Digitalkamera Photosmart R607 gestalten, die zusammen mit einer speziellen Tasche, Anhängern und Armband für 249 Dollar unters Volk gebracht werden soll.

Die Auflage der Digicam ist auf 3000 Stück limitiert und wird mit einer Gwen-Stefani-DVD und einem Echtheitszertifikat ausgeliefert. Die 4,1-Megapixel-Kamera ist mit einem 1,5-Zoll-LC-Display ausgestattet und verfügt über einen dreifach optischen und siebenfach digitalen Zoom. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen