Sicherheitsproblem in Intel Hyperthreading Technik

SicherheitSicherheitsmanagement

Server mit Intel Prozessoren, die Hyperthreading einsetzen, haben ein ernstes Sicherheitsproblem.

Die Simulation von mehreren Kernen innerhalb eines einzelnen physikalischen Prozessors bringt nicht nur Vorteile: der Security-Experte Colin Percival fand ein ernstes Sicherheitsproblem dieser Technik in Intel-Chips, die Server angreifbar machen kann.

Er wird seine Erkenntisse auf der BSDcan 2005 vorstellen, darunter den genauen Weg eines solchen potentiellen Angriffs und die entsprechenden Schutzmassnahmen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen