Geräteblocker für USB-Sticks und MP3-Player schützt Unternehmensnetze

SicherheitSicherheitsmanagement

Der britische Hersteller Centennial hat eine Security-Lösung vorgestellt, die unerwünschte mobile Geräte von Firmennetzen fernhalten soll.

Device Wall” heißt die Software von Centennial Software, die Musikplayern, USB-Sticks, Smartphones und PDAs vom Firmennetz fernhalten. So sollen Viren und Trojaner draußen und vertrauliche Daten drinnen bleiben.

Mit Hilfe von Zertifizierungslösungen werden Mitarbeiter, die den Zugang mit mobilen Geräten benötigen, für bestimmte Gerätearten autorisiert. So können Unternehmen den Produktivitätsvorteil mobiler Arbeit nutzen, ohne ihre Sicherheit zu kompromittieren.

Das Produkt, das bereits im April in England vorgestellt wurde, soll nun europaweit über Partner vermarktet werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen