Creative entwickelt Hochleistungs-Soundchip

Allgemein

Hochleistungsprozessoren für Audioverarbeitung sollen Mediaplayer noch einsatzfreudiger machen.

Soundkartenspezialist Creative (“Soundblaster”) kündigt den X-Fi Xtreme Fidelity Audio Processor an. Dieser soll 24 mal leistungsfähiger als sein Vorgänger sein, über 51 Millionen Transistoren verfügen und über 10.000 MIPS erzeugen.

In Zukunft sind also nicht nur die Grafikkarten, sondern auch die Soundkarten stärker bestückt als die PCs der vorletzten Generation. Creative will Geräte mit dem X-Fi auf der nahen E3 in Los Angeles zeigen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen