Schlanke 5-Megapixel-Kamera von Konica Minolta

WorkspaceZubehör

Das Zoomobjektiv wird nicht aus dem Gehäuse herausgefahren, sondern ist Platz sparend im Inneren der Kamera untergebracht.

Mit der Dimage X60 präsentiert Konica Minolta eine neue Kamera mit 5-Megapixel-Sensor. Sie ist mit 2,2 Zentimetern recht flach, und dies trotz Dreifach-Zoomobjektiv (38 bis 114 Millimeter), das vollständig im Inneren des Kameragehäuses untergebracht ist und keine nach außen beweglichen Teile besitzt. Auf der Rückseite des Gerätes hat Konica Minolta ein großes Display mit 2,5 Zoll untergebracht.

Die Kamera verfügt über 15 MByte internen Speicher und einen Steckplatz für SD-Karten. Wann die Kamera auf den Markt kommt, und wie viel sie kosten soll, teilte Konica Minolta noch nicht mit. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen