Neues Windows Mobile ist fertig

BetriebssystemWorkspace

Microsofts Betriebssystem für PDA & Co. geht in die fünfte Runde. Zu den Neuerungen gehören die Unterstützung interner Festplatten sowie Verbesserungen bei der Arbeit mit Office-Dateien.

Auf einer Entwicklerkonferenz von Microsoft in Las Vegas hat Bill Gates gestern bekannt gegeben, dass das neue Betriebssystem Windows Mobile 5.0 für PDAs, Smartphones und andere Mobilgeräte fertig ist und in Produktion geht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Unterstützung von internen Festplatten und USB 2.0. Zudem gehen bei leerer Batterie nun keine Daten mehr verloren.

Darüber hinaus hat Microsoft die neueste Version seines Media Players ins Mobil-Windows integriert und die Arbeit mit Office-Dateien optimiert. So kommt Word nun auch mit eingefügten Grafiken und Tabellen zurecht, und auch ein Viewer für PowerPoint-Dateien ist an Bord. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen