Suchmaschine für private Daten

SicherheitSicherheitsmanagement

Ein US-Suchdienst findet Name, Adresse, Satellitenfoto, Hintergrundinfos.

Privatsphäre ist ein veralteter Begriff, betrachtet man aktuelle Internetangebote wie ZabaSearch. Die Suchmaschine – derzeit noch im Betastadium, gibt bei Eingabe des vollständigen Namens die Adresse preis, liefert eine Strassenkarte, die Postleitzahl, eine Wettervorhersage für die Region, ein Satellitenfoto des Hauses.

In wenigen Tagen kann man – gegen Geld – auch Hintergrundinfos wie zum Beispiel das polizeiliche Führungszeugnis einsehen. Nie hatten es Verbrecher leichter. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen